Serviceleistungen für Erfinder*innen

Serviceleistungen für Erfinder*innen


Informieren und Beraten

Wir beraten gerne alle Mitarbeiter unserer Verbundmitglieder zum gewerblichen Schutz und Verwertungsmöglichkeiten von Erfindungen sowie zum Arbeitnehmererfindergesetz. Hierzu können wir einen Einzeltermin vereinbaren oder bei Bedarf eine Informationsveranstaltung in Ihrem Hause durchführen (siehe auch unter Aktuelle Veranstaltungen). Kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail oder telefonisch.

Formulare zum Download

Für die Meldung Ihrer Erfindung an den Arbeitgeber können Sie das untenstehende Formblatt verwenden. Zur besseren Lesbarkeit Ihrer Ausführungen empfiehlt es sich, das Dokument digital auszufüllen. Die vollständige und von allen Erfindern/innen unterschriebene Erfindungsmeldung wird in einem verschlossenen Umschlag an die zuständige Abteilung Ihrer Hochschule oder Forschungseinrichtung gesandt. Erfragen Sie bitte direkt bei Ihrem Arbeitgeber, an wen Sie die Erfindungsmeldung schicken müssen. Hierzu können Sie bei Bedarf auf die von uns aufgelisteten Ansprechpartner der jeweiligen Verbundmitglieder zurückgreifen.
Bei Fragen und Anmerkungen stehen wir Ihnen sehr gern zur Verfügung.

Ein kurzer Hinweis - bitte geben Sie bei der Erfindungsmeldung unbedingt die Branche an (siehe "Übersicht Brancheneinteilung").

Formblatt Erfindungsmeldung VVB M-V (docx)            Formblatt Erfindungsmeldung VVB M-V (pdf)

Übersicht Brancheneinteilung

Kontakt

Verwertungsverbund M-V
Dr. Steffen Prignitz
(Projektmanagement)
Anne-Katrin Westphal
(Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)

Universität Rostock Service GmbH
Lars Worm
(Patentingenieur)


Ablaufschema von der Erfindungsmeldung zum Patent

Patentgesetz

Gesetz über Arbeitnehmererfindungen