Patentschutz für wissenschaftliche Erfindungen

Patentschutz für wissenschaftliche Erfindungen


VVB M-V

Verwertung von Forschungsergebnissen


Von der Bewertung über die Patentierung bis hin zur wirtschaftlichen Nutzbarmachung wissenschaftlicher Erfindungen - der Verwertungsverbund Mecklenburg-Vorpommern begleitet gemeinsam mit seinen Partnern die wissenschaftlichen Einrichtungen des Landes in allen Phasen des Patentierungs- und Verwertungsprozesses.
Dabei ist der VVB-MV Kontaktstelle für rund 3.000 Wissenschaftler in M-V und bietet zudem Zugriff auf schutzrechtlich gesicherte Forschungsergebnisse.

Forschungscamp 2019

Alle Interessierten, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Promovierende, PostDocs und Studierende sind herzlich zum diesjährigen Forschungscamp eingeladen.

Das Forschungscamp ist eine interdisziplinäre Austausch- und Vernetzungsplattform und ein wichtiger Orientierungspunkt für den wissenschaftlichen Nachwuchs. Neben der traditionellen Poster Session beinhaltet das Programm einen Science Slam der Graduiertenakademie. Die Ausstellungsfläche ist auf 70 Poster begrenzt. Eine Anmeldung zur Poster Session ist erforderlich. Das Online-Anmeldeportal ist freigeschaltet. Anmeldefrist ist der 18. Oktober 2019.

Termin: 21. November 2019 | 12.00 – 16.00 Uhr
Ort: Atrium Konrad-Zuse-Haus, ITMZ, Albert-Einstein-Str. 22

Kontakt

Prof. Dr. Udo Kragl
Prorektor für Forschung und Wissenstransfer

Universitätsplatz 1, Raum 125
Universität Rostock
18055 Rostock

Tel.: +49 (0)381 498 1002
E-Mail: pft@uni-rostock.de

Dr. Doreen Schwarz
Koordinationsbüro Forschungscamp

Universitätsplatz 1, Raum 122
Universität Rostock
18055 Rostock

E-Mail: forschungscampuni-rostockde
Webseite: www.forschungscamp.eu

Kontakt

Verwertungsverbund M-V
Dr. Steffen Prignitz
(Projektmanagement)
Anne-Katrin Westphal
(Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)

Universität Rostock Service GmbH
Lars Worm
(Patentingenieur)


Workshop: „Erfindung, Patent, Ausgründung – eine Einführung“

(Di 26.11.2019, 10:00 bis 12:00 Uhr)


In Kooperation mit dem PNZ und ZfE beantwortet der VVB M-V wichtige Fragen rund um das Thema „Patentierung von Wissenschaft“. Anhand von Beispielen werden Recherchemöglichkeiten, deren Bedeutung im Patentierungsprozess sowie der Weg von der Anmeldung bis zum Patent inkl. Verwertung erörtert.

Anmeldung und weitere Infos hier.


PIZnet-Aktionswoche

Schutzrechtsstrategien für KMU

Bundesweite kostenfreie Orientierungsberatungen für kleine und mittlere Unternehmen und Start-up
Mehr Informationen hier.